club

club
LESBIANS ON ECSTASY
Gender Bender
Film: "Female:Pressure DVD1"
Samstag, 03.05.2008
club

21:30h - DVD-Screening: Female Pressure DVD#1 (AT, 2008)

im Anschluss live: LESBIANS ON ECSTASY (CAN)

All night long on Decks: Gender Bender - DJ DURMEK




"In Deutschland heißen sie „Chicks On Speed“, in den USA „Le Tigre“ und in Kanada „Lesbians On Ecstasy“. Schon seit 2002 sind die Feministinnen die Galionsfiguren der Riot-Girls-Bewegung. Mit ihrer Musik kämpfen sie lautstark für die Sache der Lesben und sampeln Schwulen-Standards in Electroclash-Manier." Das schreibt meine Lieblingsbildungsfernsehsendung "Tracks" (immer Freitags auf ARTE) auf ihrer Homepage über die Lesbians On Ecstasy. Die "Lezzies" haben sich laut FM Queer ihren Namen gegeben, weil ihre Musik klingt, als würde eine Lesbe das erste Mal Ecstasy nehmen. Gute Story, ein Tribute an die Chicks On Speed erscheint aber wahrscheinlicher.

Anyway: die Kanadierinnen sorgen medial wie diskursiv für angemessene Aufregung und es hat eine Zeit lang gedauert, bis wir sie endlich in die KAPU locken konnten. Jetzt aber! Fruity Frankie, Veronique Mystique, Jackie the Jackhammer und Bernie Bankrupt aus Montreal werden mit ihrer Dekonstruktion lesbischer Hymnen sich, uns, das Publikum und die KAPU zum Schwitzen bringen. Lesbo Electro Trash Rock. Oder doch Lezzie Dance Metal Punk? Man mag das nur schwer beschreiben - aber es rockt den Dancefloor, ganz gewaltig. Mit Songtiteln wie "Tell Me Does She Love The Bass" oder "The Pleasure Principal" machen sie schon mal entsprechend laute Ansagen. Und remixt wird die Bands inzwischen von Größen wie den eingangs genannten Le Tigre, die die KAPU ja auch schon mal ordentlich zum Wackeln gebracht haben. Insofern - Exotismen und Klischees zu Hause lassen und sich den Arsch treten lassen!



Als Auftakt, quasi als filmische Vorband oder besser "warm-up-DJ-Line" präsentieren wir die Female Pressure DVD#1; eine Sammlung großartiger elektronischer DJ- und VJ-Kunst, unter anderem mit Catarina Pratter, Irradiation, Water Lilly, Jennifer Cardini, Carola Pisaturo, Kiki Moorse (Ex-Chicks on Speed) zu Visuals von Jade, VJ Azz, Elektra Bregenz, c++, luma und vielen anderen. Und an den Turntables: der House-Meister unseres Vertrauens, DJ DURMEK von Gender Bender. Dieser Abend ist eine Herausforderung... also annehmen!

www.lezziesonx.com

www.femalepressure.net

http://en.wikipedia.org/wiki/Gender_bender