--

--
Georg Gatsas
Dani Göldin
DJ Bit-Tuner
Freitag, 07.04.2006
--

Bereits zum zweiten Mal in die KAPU kommt der Fotograf GEORG GATSAS mit aktuellen Arbeiten: rastlos bewegt er sich zwischen den Kunst-, Literatur-, Theater-, Film- und Musikszenen, sowohl in der realen Begegnung als auch im fotografischen Bild vernetzt Gatsas Menschen, Projekte und Ideen. Seine Portraits sind Dokumentationen eines hybriden Lifestyles, in dem mögliche Selbstinszenierungen und Posen zur Metapher für die Suche nach dem Ideal einer pluralistischen Identität werden - sie reflektieren einen authentischen, zeitgenössischen Lebensentwurf.


Nach erfolgreichen Ausstellungen (z. B. in der Kunsthalle St.Gallen oder der Stiftung BINZ39 in Zürich), Buchveröffentlichungen und Liveperformances (kuratorischer Organisator, u. a. mit Jello Biafra, Techno Animal, Dälek, Texta, etc.) werden in der KAPU die auf sehr persönliche Weise entstandenen fotografischen Portraits namhafter Künstler/Musiker (unter anderem: Breyer P-Orridge, Foetus, Ira Cohen, High Priest/Antipop Consortium, Devendra Benhart, Fennesz, Philipp Quehenberger, etc.) von Gatsas auf die Leinwand projeziert und per Soundtrack in Szene gesetzt.

Wie beim ersten mal wird´s im Anschluss in der Druzba ein passendes Konzert plus Djs geben.
Unsere Lieblingsperformerin „Gustav“ war am Abend der Diashow Nr.1 frühzeitig zu entdecken. Diesmal kommt der Schweizer Performer/Rapper DANI GÖLDIN um die Herzen der Gäste zu erobern.

Die Show von Dani ist immer unterschiedlich, je nachdem was ihn gerade freut und wie er drauf ist, („Jetzt rap ich!“) aber immer unbedingt publikumsbezogen und super unterhaltend.

Er genießt Kultstatus und auch die abgedrehteste Performance täuscht nicht darüber hinweg, dass er am Ende ein großer Lyricist ist, mit ureigenem Flow und Stil und einer besonderen Art Geschichten zu bringen. In Österreich noch in unbekannten Sphären schwebend bieten wir die Chance diesen einzigartigen Entertainer zu entdecken. Live unterstützt BIT-TUNER mit Beats vom Laptop die Show. Danach werden die drei ein DJ-Set von Hip Hop zu schräger Elektronik servieren. So wird der Abend dann zu einer Sause der anspruchsvollen Art werden.