Baits, Kolossus Dächt, Johnny Geiger

Baits, Kolossus Dächt, Johnny Geiger
Freitag, 17.09.2021
22:00
Baits, Kolossus Dächt, Johnny Geiger
Baits, Kolossus Dächt, Johnny Geiger
Baits, Kolossus Dächt, Johnny Geiger

TIXX: https://kapu.kupfticket.at/events/baits-kolossus-daecht-johnny-geiger/

BAITS
setzen sich zwischen alle Stühle der eingängigen Rockmusik: mal dominiert ein sonniger
Grunge, mal unheimliche Psych-Töne, hin und wieder Motown, Beach Boys Vibes oder straighter
Punk - im Zentrum steht immer ein (Pop) Song und eine Geschichte. Bisher gab es in bester DIY-
Manier zwei komplett selbst produzierte EPs und drei Singles zu hören, und die Band hat sich mit
leidenschaftlichen bis exzessiven Konzerten in ganz Europa einen Namen erspielt. Derzeit polieren sie
ihre erste Langspielplatte, die Anfang 2021 auf Numavi Records herauskommen wird. Treibende,
energiegeladene Drums, eine dynamische raue Stimme, verschrobene, aber solide Bassriffs und
superschnelle Gitarrensolos machen diese Beach Grunge Indiegang zu einer Naturgewalt, die man
sich live geben sollte.
https://baits.bandcamp.com/


Kolossus Däächt
aus Regensburg entstauben den Garage-Punk und schmücken diesen mit Psychedelic, Grunge und Post-Punk Einflüssen. Das Ganze klingt dann so, als würden die Osees und die Pixies eine Band gründen und in eine Proto-Punk-Show verpacken, wie man sie sonst vom jungen Iggy Pop kennt. Die vier Musiker und Freunde haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Hörer*innen in Bewegung zu versetzen, sei es mit eingängigen Melodien oder mit roher Punk-Intensität.
https://kolossusdaecht.bandcamp.com/album/lipstick-love


Johnny Geiger
Skin, flesh and bones, wrapped in cloth" // "Scared to be here now. Even scared to be human." On her second solo release »Human« Johnny Geiger (1/4 of POSTMAN) squints through the paper-thin slit between echo-laden half-sleep and hard-hitting reality, wearing her heart on her sleeve when she takes us on dark & intimate trips through (in)human condition, charged by desire and dismay. Meet you at the joints of heart & brain!

dark popwave aus der stahlstadt. Schornstein Tristesse.
https://epilepticmedia.bandcamp.com/album/hunger