Kulturverein

Die Kapu macht wieder live!

Unter dem Eindruck des ständigen Hin- und Hers der aktuellen Lage haben wir uns einen Weg überlegt, der uns allen einen safen Konzertbesuch ermöglichen soll, der nur durch ein offizielles Veranstaltungsverbot wieder unterbunden werden kann. Eins kann doch nicht ewig in Streaming – Agonie verharren, davon wird der Bierbauch auch nicht schöner.
“Bands and Audience united”, das ist die KAPU, danach dürsten wir!


Film
Do 29.10. 19:00
fem*goeskapu Filmvorführung: "No Box for Me. An Intersex Story"
Konzert
Fr 30.10. 21:00
KaBru Festival: MAMMA FATALE, WHY-Y
Konzert
Fr 06.11. 21:00
Kringa, Konfession
Konzert
Sa 07.11. 21:00
DVRST Release Show
Vortrag + Diskussion
Do 12.11. 19:00
fem*goeskapu - Vortrag Frauengesundheit
workshop
Sa 14.11. 14:00
fem*goeskapu: Tontechnikworkshop für Frauen*
Konzert
Fr 20.11. 21:00
Gebenedeit
Theater
Sa 21.11. 18:00
Ilias 2020
Ilias 2020
Konzert
Fr 27.11. 21:00
Enisum
Theater
Sa 28.11. 18:00
Ilias 2020
Ilias 2020


Im Sinne eines “responsible Citizenship”, auf das wir bei euch allen hoffen, ist es uns bis auf weiteres möglich, unter folgenden Voraussetzungen Konzerte zu machen, und das geht so:

  • Ihr werdet per Newsletter und Social Media über die Veranstaltungen informiert, der Kartenverkauf läuft ausschliesslich über Vorverkauf per Kupfticket: https://kapu.kupfticket.at/
  • Eure Emailadressen werden ggf und ausschliesslich dazu verwendet, euch über einen (unwahrscheinlichen) Infektionsfall zu informieren
  • Die Platzzahl ist beschränkt, das Konzert wird aber in die Bar übertragen (Audio und Video)
  • Ihr müsst eine Maske tragen
  • Konzertbeginn ist 21:00 Uhr
  • Kassa öffnet 1h vorher (weil's am Eintritt ein wenig komplizierter wird als bisher)

Da die österreichische Kulturszene bislang nur hingehalten wird und bis zuletzt keine finanzielle Hilfe von offizieller Seite in Aussicht war, müssen wir uns gegenseitig supporten, d.h. die Einrittspreise werden angepasst, aber nur soweit, dass unsere Artists nicht mit leeren Händen das Haus verlassen müssen.

Ja, wir “übererfüllen” die aktuellen Vorgaben, aber nur so können wir sicher sein, das unsere Planungsarbeit nicht für den Hugo / die Katz' ist, das will niemand. Also, come, enjoy, show respect! Wir haben es selber in der Hand, wie's weitergeht.
Für eine offene Subkultur!

KAPU loves you.

KLS - Kapu Lockdown Sessions

Die Welt ist im Lockdown und die Kapu macht wieder Programm! Für’s Patschenkino oder die Sofaparty gibt’s auf DorfTV ab sofort DJ Sets und Live Konzerte, alles aufgenommen in eurem Wohnzimmer, dem Kapu Saal. Jede Woche mit zwei neuen Sets, die jeweils Samstag (DJ) oder Sonntag (Konzert), sowie am folgenden Mittwoch ausgestrahlt werden und danach abrufbar sind.
Wer die Artists unterstützen möchte sollte sich direkt bei ihnen mit Musik und mehr eindecken oder sich ein "Ticket" checken

Support the underground.



Das KAPUzine ist wieder da!

Nach vier Jahren gibt es endlich ein neues Zine.
Auf ein Stück Papier gedruckt und geschickt gefaltet findet ihr auf 8 Seiten Bandreviews, Kolumnen und Kunst. Die Rückseite der Ausgabe Nummero 0 schmückt das Haus höchstpersönlich, jedoch im blassen schwarz-weiß. Es wartet somit auf euren eigenen persönlichen Anstrich.
Abzuholen in der KAPU zu den Öffnungszeiten, online als Download zum selbst drucken und falten und in weiteren Linzer Kulturvereinen.

13.10.: Neue Ausgabe Kapuzine No. 1

KAPUbar

Aktuelle Öffnungszeiten sind:
Mittwoch - Samstag: 17:00 - 01:00 Uhr
Happy Hour von 17:00 - 18:00 Uhr

KAPUbar Sommerpause: 9. - 27. August

Video Teaser:
https://twitter.com/kapulinz/status/1260611969750429700?s=20
https://www.instagram.com/p/CAIjm4fALT9/
https://www.facebook.com/kapulinz/videos/vb.440833805362/1204292213073038/?type=3&theater

Eure KAPU