Reverend Beat-Man, Blind Butcher

Reverend Beat-Man, Blind Butcher
Donnerstag, 14.05.2020
21:30
Co-Veranstalter:
Reverend Beat-Man, Blind Butcher

Vododoo Rhythm Label Night in der Stadtwerkstatt in Kooperation mit der KAPU

Reverend Beat-Man (official)
Beat-Man startete seine Karriere 1986 mit seiner Band «The Monsters», gründete dann die «Lightning Beat-Man One Man Band» und änderte 1999 seinen Namen in «Reverend Beat-Man», er tourt wie ein Verrückter durch die Welt – Europa, Australien, Nord- und Südamerika, Japan und Israel , gewann für seine Arbeit mehrere Preise und wurde 2014 für den Schweizer Musikpreis nominiert. Seine Musik hat die Wurzeln aus den Anfängen des Blues und Rock’n’Roll, aber mit einem JETZT! Touch. Seine Live-Shows sind voller Energie, die Leute sagen, dass ein Atomreaktor auf der Bühne steht – der reinste Rock’n’Roll der Schweiz, wild und ausser Kontrolle. Songs wie «Jesus Christ Twist», oder «Blow Um Mau Mau» oder «Don’t Stop To Dance» wurden über die Jahre in 6 Alben veröffentlicht.

Blind Butcher
Zum dritten Mal beweisen uns Christian Aregger und Roland Bucher, dass sie wahre Hexer sind: «Piss Me A Rainbow», das neue Album von Blind Butcher, ist ein betörendes Elixier aus spektralem Wahnsinn, phänomenalem Leichtsinn und optimistischem Irrsinn. Die Lieder trippen und dribbeln, rotzen und protzen, kitzeln und witzeln. Inspiriert sind sie von Themen, die Welt und Menschheit bewegen, wie Liebe, Science Fiction, die Augenbraue oder Neurodermitis... Der Stilpapst hat Pause, denn Blind Butcher zeigen: Anything goes, wenn man locker bleibt. Ja, man kann es drehen und wenden, wie man mag, aber dafür, dass Blind Butcher immer nur der Nase nach gehen, sind sie unverschämt trittsicher!

»