The Dead Brothers, the Köter

The Dead Brothers, the Köter
Samstag, 09.11.2019
22:00
The Dead Brothers, the Köter
The Dead Brothers, the Köter

THE DEAD BROTHERS - the one and only death blues funeral string trash orchestra - aus dem Hause Voodoo Rhythm Records beehren unser dunkles schwarzes Loch, auch bekannt als KAPU-Saal, wieder. Die „Begräbnisband“ rund um Alain Croubalian, liefert die Songs für schwermütige Phasen in Krisenzeiten, und verbinden Elemente aus Country, Walzer, Blues, Punk, Rockabilly, Chanson und Balkan-Folk. zu einem oft skurrilen wie theatralischen Konzerterlebnis. Mit im Gepäck haben sie ihre neue Platte namens "Black Moose", die sich wieder in Richtung des grandiosen Albums namens "Wunderkammer" bewegt. Weiters lieferten die famosen DEAD BROTHERS im Jahr 2012 einen morbiden so wie kunstvoll-sentimentalen Soundtrack für die Neuinszenierung von Ödön von Horvarths Meisterstück "Geschichten aus dem Wiener Wald" am Züricher Schauspielhaus. Man könnte noch Bände über diese Band füllen, aber es bleibt nur noch zu schreiben: Welcome to the dark side!

 

the Köter

Er singt wie Tom Waits und trinkt nur deshalb eher mehr als weniger um "seine" Stimme zu wahren.
Er beschließt nicht alleine durchzustarten und begibt sich mit seinen Kumpels auf einen musikalischen Trip.
In den darauffolgenden Wochen und Monaten gebären vier Musiker das schnaufende und stampfende Tier - "The Köter"…

»