Boden, Pettersson

Boden, Pettersson
Freitag, 13.04.2018
21:30
Boden, Pettersson
Boden, Pettersson
Boden, Pettersson

Freitag, der 13.

Die schlechte Nachricht:

Mahlstrom müssen leider wegen Grippe ihren Auftritt bei uns absagen

Die gute Nachricht:

A] Boden & Pettersson sind weiterhin am Start!

B] Die Sonne scheint und unser Gastgarten ruft!

C] Happy hour in der KAPUbar ab 19:00 Uhr!

 

 

Zum Schreien könnt ihr in den Wald gehen oder an diesem Abend in die KAPU! Alle drei Sänger haben sich dem Schreigesang verschrieben und im Kollektiv macht manches dann vielleicht doch mehr Spaß?!

MAHLSTROM ist zum einen ein 4er Gespann, welches verstreut zwischen Ditzingen und Hamburg lebt und zum anderen ein Gezeitenstrom zwischen zwei Lofoten-Inseln, welcher charakteristisch für starke Wasserwirbel ist. Die erste Begegnung mit MAHLSTROM - der Band - war mit ihrem Lied „Gegen jede Richtung“, und dieser Song hat mich komplett und ganz in seinen Sog gezogen. Nach der ersten Hörprobe war klar, entweder ist das jetzt ein one-hit wonder oder aber die Jungs haben echt was drauf und zum Glück, Letzteres hat sich bewahrheitet! Ihr Stil bewegt sich zwischen gitarrenlastigem emotionalen Hardcore-Punk und Post- „was auch immer“. Anfang April 2018 ist die Band nach eineinhalb Jahren mit ihrer Debüt 12-inch "Mæander" am Start und wir freuen uns krass, dass sie auch einen Abstecher zu uns machen!

Ein Review von BODEN im “Plastic Bomb” hat die Aufmerksamkeit dieser 5 Stuttgarter auf sich gelenkt. Ihre Einflüsse variieren zwischen Drone, Doom, Shoegaze, Black Metal, Pop Acts und Post-Rock Elementen. Passend dazu wird geschrien was die Stimmbänder und das Mikrofon hergeben. FreundInnen von zügigen Musiknummern sollen sich bitte nicht durch ihren zuletzt veröffentlichten Track „Lésion“ abschrecken lassen! Selten ist ein 12-minütiger Song vom Anfang bis zum Ende so abwechslungsreich und intensiv rübergekommen. Also Zeit nehmen und die 12:11 Minuten durchlaufen lassen! BODEN hinterlässt ein Gefühl von Doom und glücklich, juhuuu!

PETTERSSON, drei Freunde aus Wien, welche sich Ende 2014 zusammengetan haben und sich dem Post-Core verschrieben haben.

MAHLSTROM

https://mahlstrom.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/mahlstrommusik/

BODEN

https://bodenpunx.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/bodennoise/

PETTERSSON

https://pettersson.bandcamp.com/

https://de-de.facebook.com/petterssonband/

 

Fotocredit: Bild 3: Stefanie Hintersteiner

 

»