Kapudemia presents: Vortragsnachmittag mit Andreas Peham (DÖW)

Kapudemia presents: Vortragsnachmittag mit Andreas Peham (DÖW)
Freitag, 23.02.2018
16:00
Juhu! Endlich mal was anderes wie Konzerte in der Kapu!

Nach der Plan A Veranstaltungsreihe freuen wir uns Andreas Peham vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes bei uns begrüßen zu dürfen! Bevor wir hier nun alle Publikationen und andere Beiträge auflisten reicht wohl ein Link, damit sich jede/r selbst ein Bild machen kann https://www.doew.at/mitarbeiterinnen/andreas-peham

Auf jedenfall zählt er zu DEN Kennern in den Themenbereichen rechtsextremismus in Österreich, FPÖ und deutschnationale Burschenschaften.
Angesichts der Vorfälle in letzter Zeit wird es allerhöchste Eisenbahn, dass wir uns diesen Themen widmen


Beginn ab 16:00 mit einem Vortrag über Burschenschaften im allgemeinen. Was ist eine Burschenschaft? Welche Merkmale teilen diese? Was machen die überhaupt?

Im zweiten Part, der um spätestens 18:00 beginnen wird widmen wir uns den Verbindungen zwischen Burschenschaften, diversen Parteien und Bewegungen. Vor allem in Hinblick auf den Kongreß der Verteidiger Europas, der die Woche darauf in Aistersheim stattfinden wird.


EINTRITT FREI! und pünktlich sein!


und wer danach noch Lust hat kann sich ja am Abend der Rockmusik hingeben: Baits, Dives, Musheen

»