Todeskommando Atomsturm, Scheißediebullen

Todeskommando Atomsturm, Scheißediebullen
Freitag, 14.04.2017
21:00
Todeskommando Atomsturm, Scheißediebullen
Todeskommando Atomsturm, Scheißediebullen

Do haut’s da die Plomben aussa!

 TODESKOMMANDO ATOMSTURM & SCHEISSEDIEBULLEN sind:

2x politischer Deutschpunk

2x feine songs & gute Laune im Gepäck

 TODESKOMMANDO ATOMSTURM

Die 5 von um der Ecke - präziser gesagt München - machen seit 2008 gemeinsam Musik. Die Fachpresse meint, Punkrock mit Gespür und Melodie, einer ordentlichen Portion Pfeffer im Popsch und einem rotzig, trotzigen Gesang. Plattentaufe von „Hunger der Hyänen“ war 05/2016 auf dem Label „Twisted Chords“. Textlich verarbeitet die Band das was sie berührt, von politischen Themen bis hin zu Persönlichem. Immer mit einer Portion Ironie und ohne oberflächlich zu sein. Textliche Erwartungshaltungen - so nach dem Motto: gegen Nazis haben sie schon was gemacht, jetzt fehlt noch ein song gegen die Bullen und den Staat - erfüllen sie nicht! Definitiv keine stumpfe Deutschpunk Kapelle!

SCHEISSEDIEBULLEN kommen aus Freiburg im Breisgau und haben sich gegen Ende 2009 gegründet. Ihre Musik ist eine Mischung aus Neunziger-Deutsch-Punk mit besseren Texten als zu dieser Zeit und mehr Tempo. Ihre neue Scheibe „Anwohner raus!“ wurde im November 2016, in Kollaboration mit „Gunner Records“ und „Meta Matter Records“ released. Die 4 machen sich so über einiges Gedanken. Die Renaissance des völkischen, nationalistischen Gedankenguts in Deutschland und Europa; dem Extremismus der Mitte, getragen von der Mitte der Gesellschaft; Frauke Petry und die AFD; Flucht; Asyl et cetera pp. Solider Deutschpunk der Durst auf Bier (oder Anti-Alk) und Bock auf „Raus aus dem Sessel, rein in den Kessel“ macht!

Wir freuen uns, sehr!

:-*

 

TODESKOMMANDO ATOMSTURM

https://todeskommando.bandcamp.com/

http://todeskommando.de/

 

SCHEISSEDIEBULLEN

https://scheissediebullen.bandcamp.com/

https://www.scheissediebullen.de/

»