Saisoneröffnungsparty: Alte Sau, Kometa

Saisoneröffnungsparty: Alte Sau, Kometa
Samstag, 03.09.2016
19:00
Saisoneröffnungsparty: Alte Sau, Kometa
Saisoneröffnungsparty: Alte Sau, Kometa
ALTE SAU wurden bei ihrem Antrittsbesuch vergangenes Jahr mit diesem Punk-Gedicht beschrieben:  „Oma Hans, Angeschissen, Blumen am Arsch der Hölle, Kommando Sonnenmilch, Dackelblut“ (Anatol). Mit der zweiten Platte im Gepäck wird die Herbstsaison 2016 mehr als fulminant eröffnet. Zwei Orgeln, ein spärliches Schlagzeug und der eindringliche Gesang von uralt Punk-Legende Jens Rachut kreieren eine theatralische, sentimentale und psychotische Salve. Kunstmusik trifft Punk. KOMETA, eine vierköpfige Band aus Wien. Nach drei Jahren­, die gefüllt waren mit jeder Menge Proben und einigen kleinen aber feinen Gigs, kreist KOMETAs Stil irgendwo zwischen Punkrock, Slowcore, Postrock und ein bisschen Americana. Im Herbst erscheint die jüngste gemeinsame Anstrengung in Form einer EP. Abgerundet wird die Saisoneröffnungssause durch Djs in der Bar und im Saal. Und natürlich haben wir uns Späße einfallen lassen. Schaut einfach vorbei.

Übrigens: Die KAPU schenkt euch den Eintritt.
Flyer / Plakat
Saisoneröffnungsparty: Alte Sau, Kometa
Video
See video
»