Dim Prospects, Missstand, Notgemeinschaft Peter Pan

Dim Prospects, Missstand, Notgemeinschaft Peter Pan
Freitag, 30.10.2015
22:00
Dim Prospects, Missstand, Notgemeinschaft Peter Pan
Dim Prospects, Missstand, Notgemeinschaft Peter Pan
Dim Prospects, Missstand, Notgemeinschaft Peter Pan

Und Punk ist eben doch nicht gleich Punk!


Die NOTGEMEINSCHAFT PETER PAN aus Hamburg-St. Pauli und MISSSTAND aus Klagenfurt gehören nicht der (I call it this way) unpolitischen Saufen-Kiffen-Ficken-Fraktion an.
Statt nur mit hohlen Phrasen und immer gleichen Aussagen den Szenekonsens zu vertonen, geht es hier um politischen, deutschsprachigen Punk von Menschen die sich Gedanken machen und was zu sagen haben! Manchmal leise, nachdenklich, persönlich und dann wieder laut, schnell, rebellisch, aus vollster Überzeugung, musikalisch ganz weit vorne und mit Texten, die es wert sind gelesen zu werden!
Less style, more attitude & action!!!

MISSSTAND ist ein Dreiergespann, welches seit ihrer Gründung im Jahre 2007 mit ihrer kompromisslosen antifaschistischen Haltung kontinuierlich Salz in die Wunden dieser Gesellschaft streut und das ist gut so!
Seitdem touren sie durch Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien und die Schweiz. Sind auf Festivals wie dem Resist to Exist, Punk im Pott, Aggropunk Fest gern gesehen und mit Bands wie Abfukk, Alarmsignal, Kotzreiz, Popperklopper…wird nicht nur die Bühne, sondern auch das ein oder andere Bierchen geteilt.
Es ist höchste Eisenbahn, dass die drei unerschlossenes Terrain erforschen und auf ihrer „Heimat zu Asche Tour 2015“ einen Stopp in Linz einlegen. Wir freuen uns!

Als ich zum ersten Mal die NOTGEMEINSCHAFT PETER PAN gehört habe, war ich dermaßen von den Socken und aus dem Häuschen, dass ich umgehend all ihre verfügbaren Tonträger bestellt habe.
Nichts lag näher, als die drei Hamburger Jungs, auf ihrer nächsten Tour gegen Süden ;-) in die KAPU einzuladen.
Zum Glück kam im Mai dieses Jahres die neue Platte „Dirigenten. Dompteure. Diktatoren.“ auf den Markt. Und so begibt sich die (Ende 2009 in Nimmerland gefundene) Musik-Gemeinschaft mit Vinyl und „Glöckchen“ im Gepäck auf die Reise.
Da (Musik)Geschmäcker unterschiedlich und subjektiv sind, werden an dieser Stelle keine musikalischen Vergleiche gesponnen. Die Notis machen eh ihr eigenes Ding.
Ich bin mir sicher, dass auch ihr diese sympathische Gruppe in eure Herzen schließen werdet!

DIM PROSPECTS ist namens- und gründungstechnisch eine nigelnagelneue Punk/HC Band aus Wien.
Musikalisch umtriebig sind die sechs Herren jedoch seit nunmehr einigen Jahrzehnten!
Teilweise wurde gemeinsam in Bands wie Feuerlöscher, Target of Demand, Those Who Survived the Plague, Knallkopf, Aus-Spotten oder Brambilla etc. pp. musiziert.
Dim Prospects spielen rotzigen Punk Rock mit zwei Gitarren, zwei Sängern, grantigen Texten und von Zeit zu Zeit einer Schwäche für schöne Melodien.
Das erste Album, aufgenommen, gemixt und gemastert im Winter 14/15, erschien im Juni 2015 diy auf dem eigenen Label (lunadiscs) und wird im KAPUzine (online verfügbar) in der Rubrik „Bonjour“ von huckey rezensiert.

Missstand
https://missstand.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=EptmppN0Gl8
https://www.youtube.com/watch?v=uKwZWJWjcR4
Diskografie:
2015 Split-EP mit Antimanifest (7'')
2014 Die netten Jahre sind vorbei (LP, Tape, CD)
2013 Aggropunk Labelsampler Vol. 3 (LP)
2011 Für eine Handvoll Sicherheit (CD)

Notgemeinschaft Peter Pan
https://notgemeinschaftpeterpan.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=pzy9mXVaNyY
https://www.youtube.com/watch?v=6HVqR0LwWRc
Diskografie:
2015 Dirigenten. Dompteure. Diktatoren (LP, Tape)
2013 Kampfansage Stagnation (7'')
2012 … mit Herzblut & Narrenhand (LP)
2011 Split-EP mit Maison Derriere Keine Farben / Punk Noire (LP)
2010 Antiaging (CD-R)

Dim Prospects
http://www.med-user.net/~dimprospects/
http://dimprospects.bandcamp.com/
Diskografie:
2015 s/t (LP)

Gegen Rassismus, Sexismus, Homophobie und Transphobie zu sein sollte ebenso selbstverständlich sein, wie gegen jegliche Form von Antisemitismus und Faschismus einzutreten!

»