Ottensheim Open Air 2015 Tag 2

Ottensheim Open Air 2015 Tag 2
Schmieds Puls
Faela
Tides from Nebula
Dubblestandart ft. Soulcat E-Phife
Torso
Veranstalter: 
Samstag, 18.07.2015
18:00
Ottensheim Open Air 2015 Tag 2
Ottensheim Open Air 2015 Tag 2
Ottensheim Open Air 2015 Tag 2

Samstag, 18.Juli 2015



Dubblestandart ft. Soulcat E-Phife (AT)

Die Wiener Formation Dubblestandart zählt längst zur Speerspitze der heimischen Dub-Szene und ohne Zweifel, im fremdsprachigen Ausland kennt man die Band besser als hierzulande. Mächtige Bässe und Echos, ein unwiderstehlicher Groove aus Reggae mit vokalen Einsprengseln, die dich immer weiter in die Tiefe dieser wunderschönen Musik treiben. Das ist Dubblestandart - gegründet 1988 haben sie mit allen wichtigen Vertretern des Gernres Dub / Reggae zusammengearbeitet, ein kleiner Auszug: Lee Scratch Perry, Ariup, Dillinger, Waldeck, Mad Professor, Mark Stewart, David Lynch, Adrian Sherwood. Unterstützt werden sie in Ottensheim von Soulcat E-Phife, eine dominikanische Rapperin, die seit Kindheitstagen in Österreich lebt. Stark an die frühen Anfänge des RnB/Nu Soul und smoothen, jazzigen Hip-Hop erinnernd, veröffentlichte sie ihre Debut EP "WORD UP SOUL“. Noch bevor diese vollständig abgeschlossen war, begann sie an ihrem zweiten Projekt, dem Album "RHYME SAMURAI" zu arbeiten. Seit neuestem ist die MC Lady gemeinsam mit Toni L, Yarah Bravo, Gavyln und Poetic Death ein Teil der MC Crew "Organized Threat", die auf dem aktuellen Sendemast/Funkverteidiger VINYL Album "Back to Flavour" zu hören ist.

http://www.dubblestandart.com/
https://www.youtube.com/watch?v=rfjBf3UTqu8
http://www.facebook.com/dubblestandart
http://www.facebook.com/soulcat.ephife



Quehenberger/Kern/TJ Hicks (AT)

Mit Quehenberger/Kern/TJ Hicks finden sich bekannte und neue Gesichter auf der Ottensheimer Open Air Bühne wieder! Über ddkern muss nicht viel gesagt werden, ist er wohl einer der umtriebigsten Drummer des Landes. Quehenberger rockt mit seinen Synths Clubs gleichermassen wie Kirchen und der in Wien lebende Detroiter Labelcheffe von "minimalsoulrecords", TJ Hicks tüftelt an Sounds seit der Kinderstube!
Alles zusammen zu Underground um es auf Utube zu finden.



Tides from Nebula (PL)

Zu hören gibt es Post-Rock bzw. -Metal klassischer, instrumentaler Machart. Parallelen zu Größen wie Isis und dergleichen sind zwar zu erkennen, aber auch hier kann man die schon hohe Eigenständigkeit einer noch jungen Band nicht genug loben. Live sind die Jungs fast unschlagbar, legen siedoch eine so selten gesehene Leidenschaft an den Tag. In Polen, ihrem Ursprungsland, sind die Post-Rocker von TIDES FROM NEBULA schon lange kein Geheimtipp mehr. Deshalb freut es uns umso mehr, dass sie nun ihre verdiente Aufmerksamkeit auch auf dem Rest des Kontinents erhalten.

http://www.tidesfromnebula.com/
http://www.facebook.com/tidesfromnebulaofficial
http://www.youtube.com/watch?v=n9_pIla12qA



Faela (SWE)


Die energiegeladenen Schweden mit internationalen Einflüssen freuen sich auf Ottensheim!!

http://www.faelaband.com/



Schmieds Puls (AT)

Die Wahlwienerin Mira Lukovacs spielt sich mit ihrem Trio leichtfertig in die emotionalen Weichteile der Zuhörer und zeigt Feingefuehl. Abundzu tut es weh, kommen todessehnsüchtige Gedanken auf und werden von ihrem glockenspielhellen Gesang wieder besänftigt! Ein wunderbarer Indie bis in Pop gehender vertäumter Opener fürs Open Air!

http://www.schmiedspuls.com/



Torso (AT)

Die vier Exil-Burgendländer / Wahlwiener von Torso beehren uns am Samstag mit neuer, noch taufrischer Besetzung an den Drums. Bereits drei Jahre ist es her, dass Torso mit ihrer EP „Inside“ (Stonefree Records) so manche Psych-Rock Fanaugen zum Glänzen gebracht hat. Die vier Herren stehen für Heavy Psychedelic Rock gepaart mit ausufernden Jam- und Soliparts, Blues, viiiiiiiiiel Fuzz, musikalischen Einflüssen die wohl in den 70ern wurzeln und herausragenden Vocals, die ihresgleichen suchen. Es scheint, als würden sich Torso in jeder ihrer Nummern immer wieder neu erfinden – kein Song klingt wie der andere und mit ebendieser Abwechslung schafft es die Band wunderbar, die Menge zum Abgehen zu bringen. Klar ist – Torso wird allen Festivalbesuchern am Samstag zum Start des Konzertabends mal ordentlich die eventuell vom Vortag noch verschlagenen Ohren ausputzen. Und darauf freuen wir uns!

https://torsoaustria.bandcamp.com/



Djini Godez (AT)

Djini Godez ist als musikalische Reiseführerin ein Sureshot für eine Samstag Nacht! Die weltbereiste Dame bringt Einflüsse von 60's Soul & Funk bis hin zu karibischen Klängen mit ein und ist definitiv die koolste Lady an den Plattentellern die weit und breit zu finden ist!

weitere Veranstaltungen aus der Reihe:
zum Archiv
Video
See video
»