Gride, Brutal Verbimmelt, Sick Times, Wack and Wasted

Gride, Brutal Verbimmelt, Sick Times, Wack and Wasted
GRIDE
Wack and Wasted
Brutal Verbimmelt
Sick Times
Freitag, 10.10.2014
20:00
Gride, Brutal Verbimmelt, Sick Times, Wack and Wasted
Gride, Brutal Verbimmelt, Sick Times, Wack and Wasted

Mittlerweile ist es schon ne Weile her, dass uns Gride besuchten. In der Zwischenzeit wurden einige neue Tonträger fabriziert wie z.b ne neue Lp, Splits mit Türbokrieg, Abortion und ne Flexi mit Zemezluc. Gride kommen aus Tschechien (Budweis) und lärmen seit 1996 in rasanter und brillianter Geschwindigkeit dahin. Beeinflusst von Agathocles, Napalm Death, E.N.T. und ähnlichem wird hier um einiges professioneller und geschwinder reingedroschen. Für Freund-innen von schnellem Grind/Powerviolence/Crust was weiss ich, ein Pflichttermin. Eine der besten Bands im Extremem Musik Bereich.
Desweiteren werden an diesem Abend noch Brutal Verbimmelt aufgeigen, ha, sowas hat's schon lange nicht mehr in der KAPU gegeben. Brutal Verbimmelt (angelehnt an die wunderbare alte Punkband "Brutal Verschimmelt") kommen aus Berlin und gibts seit knapp 2 Jahren. Die Verbimmelten spielen auschliesslich Deutschpunk Cover Songs aus den 80ern. Jedoch nur Klassiker mit HC-Kante. Das heisst, die Punkklassiker, die früher des öfteren mit dem Ultra HC-Punk Siegel markiert waren, wie z.B. Chaos Z, Vorkriegsjugend, Blutat, Inferno usw. Die Frage wer das braucht wird sicher die eine oder andere Person in den Raum stellen. Da es wenige, fast keine Bands gibt, die einen so coolen authentischen Sound spielen, kam mir diese Frage nie in den Sinn. Ich freue mich darauf.
Ausserdem spielen noch Whack and Wasted aus Leipzig. Die Leipzischer gibt's seit 2012 und spielen 70/80er Punk Rock. Wobei der Rockanteil ziemlich gross ist und der Punk aber trotzdem nicht zu kurz kommt. Zu rockig für Black Flag, zu punkig für die Rollingstones. Die Songs bewegen sich im 1-2 Min. Bereich. Damit für jeden was dabei ist, gibt's von der 70/80er-Band, wie in den 90ern, ne CD, die aber im Jahre 2013 rausgekommen ist. Ha, alle Fliegen mit einem Klatsch! Achja und son Typ von Zentralheizung of Death spielt auch mit, wurde mir gesagt.
Sick Times sind auch noch mit von der Partie . Die kommen wiederum aus Deutschland und machen seit 2007 ziemlich straighten punkrock ala dead Boys, Angry Samoans und gelegentlich musste ich auch an die legendären Undertones denken. Die Mitglieder sind auch keine Unbekannten mehr, sondern haben schon vorher in etlichen Bands wie The Shoemakers (legendäre Sägezahn-Split mit den Irritones), Skraeck, Spit on you usw. ihre musikalischen Fähigkeiten erkundet und erweitert. Alle Menschen die gerne ordentliches Geballer oder diverse Arten von Punk/HC hören, sind herzlichst eingeladen!!

 

Flyer / Plakat
Gride, Brutal Verbimmelt, Sick Times, Wack and Wasted
»