AUSTRORAP SPECIAL

AUSTRORAP SPECIAL
ANDI & ALEX
KAYO & PHEKT
Pervers
Freitag, 10.02.2012
22:00
AUSTRORAP SPECIAL

 

KAYO & PHEKT (TTR Records)

ANDI & ALEX PLATTENPRÄSENTATION „wir&ihr“ (TTR Records)

PERVERS (Wien)

 

Deutsche Medien konstatieren dem österreichischen Rap gerade eine neue Blüte, eine Tatsache, die wir natürlich schon lange wissen. Trotzdem wurde es wieder einmal Zeit eine rein österreichische Jam auf die Beine zu stellen.

Gerade wenn wieder neue Tonträger ins Regal gestellt werden möchten. Zum Beispiel das Debutalbum der beiden Linzer Brüder ANDI & ALEX „wir&ihr“ die jetzt fast 2 Jahre an diesem gelungenen Werk gearbeitet haben. Sehr introspektiv und persönlich, dazu dickste Beats aus Alex’ Labor ergeben in der Summe ein Mundartrap Album das es in dieser Art eigentlich noch nie gegeben hat. Sehr schönes Ding. KAYO & PHEKT haben 2002 eine gemeinsame EP veröffentlich, seit dieser Zeit haben die Fans auf einen Nachfolger gewartet und die Hoffnung darauf eigentlich schon fast begraben, als im Juni letzten Jahres tatsächlich „Des sogt eigentlich ois“ auf Platte und CD das Licht der Welt erblickte und die Erwartungshaltung erfüllte. PHEKT war zwar nicht mehr am Titel drauf, aber bei fast allen Cuts beteiligt, KAYO hat sich aus Österreichs Producer Creme de la Creme Beats gepickt (Brenk, Fid Mella, Mainloop, Flip) einen Haufen Videos gedroppt und erlesene Gäste von Skero zu BauXL ans Mic geholt. Jetzt endlich auch live in der KAPU! „Sacklbicker“ war 2003 einer der ersten Mundartrapsongs, geschrieben von den Wienern PERVERS. Seit dieser Zeit machen sie die Bühnen dieses Landes unsicher und haben vor kurzem ihr drittes Album „play you yes not“ releast. Darauf haben die selbsternannten Strizzis des Rap wieder die Lacher auf ihrer Seite und die Beats von Saiko, Brenk et.al. für das Tanzbein.

 

www.andiundalex.net

www.facebook.com/kayonardo

www.pervers-rap.at

 

»