KAPU Filmprogramm

Samstag, 16.04.2011
20:00
KAPU Filmprogramm

Mittwoch, 13. April bis Samstag, 16. April 2011

Bereits zum achten Mal bespielt CROSSING EUROPE Filmfestival Linz an vier Abenden das gemütliche Dachgeschosskino der Kapu. Passend zum musikaffinen Kapu-Publikum fallen auch heuer wieder die Filmprogramme aus.

 

 

 

 


Panorama Docs
Francesca Araiza Andrade, Julia Ostertag
Deutschland 2010
Film: Noise & Resistance

Drehbuch Francesca Araiza Andrade, Julia Ostertag
Kamera Francesca Araiza Andrade, Julia Ostertag
Schnitt Francesca Araiza Andrade, Julia Ostertag
Ton Francesca Araiza Andrade, Julia Ostertag
Mit Ukrop (Politsek), Juanmi (Etacarinae), Jon Active (Active Distribution), Pennny Rimbaud (Crass), Zillah Minx (Rubella Ballet), Josefin (Sju svara Ar, Vald), Jos (Seein Red), Lars (La Casa Fantom), Volodia (What We Feel, Moscow Death Brigade)

Digital/Farbe / OmeU / 87 Minuten

Noise & Resistance beschreibt die politische DIY Musikszene anhand einer Reise durch Europas Subkultur und erzählt in einem vielschichtigen Zeitdokument, wie AnhängerInnen dieser Bewegung zwischen Realität und Idealismus versuchen, ein Paralleluniversum zu schaffen, das nach eigenen Regeln und Maßstäben funktioniert, was sie motiviert und welche Sehnsüchte und Utopien sie teilen. Auf den Spuren der AktivistInnen, Bands und Veranstaltungsorte queren die Regisseurinnen Europas Metropolen und deren Subkulturen, u.a. in Moskau, Berlin und Barcelona.

 

Komplettes Festivalprogramm ab 1. April in der Festivalzeitung (erhältlich im
Moviemento und City-Kino) sowie online auf www.crossingEurope.at
Kartenvorverkauf ebenfalls ab 1. April im Moviemento oder unter der A1
Freeline 0800-664 060.

weitere Veranstaltungen aus der Reihe:
zum Archiv
»