HeavyHolyShit

HeavyHolyShit
CHILD ABUSE
SIX-SCORE
Mittwoch, 05.01.2011
22:00
HeavyHolyShit
HeavyHolyShit

Vorbei die beschauliche Zeit des Jahres! Wir starten mit viel, viel Lärm ins Jahr 2011 - damit gleich klar is', daß auch im neuen Jahr die besten, wildesten und überraschendsten Konzerte und Partys immer noch in der KAPU stattfinden. Eingeladen zur Eröffnung der Konzertsaison 2011 haben wir CHILD ABUSE aus New York, USA. Das Trio liefert eine wild-verstörende Mischung aus Metal, Progressive-Rock, Jazz und Noise – auf der Bühne umgesetzt mittels Keyboard, Bass und Schlagzeug - ein Live-Erlebnis, das ihr nicht so schnell vergessen werdet! Melodien rasen aus dem alten Casio Keyboard, durchgeknallt-manische Vocals halten Händchen mit 8-bit Gepiepse und mischen sich mit einerseits eingängigen, andererseits komplexen Basslines - dazu brachiale Death-Metal-Drums, die das Ganze in Höllentempo vor sich hertreiben. Nach Veröffentlichungen auf Labels wie LovePump United, Zum Media, Rococo und (ha! das kennen wir ja!) Rock is Hell aus Graz kommt das Trio nun mit ihrem vierten Release in der Tasche zum zweitenmal nach Europa, um diesmal auch in der KAPU ihre Show zum Besten zu geben. Mit von der Partie an diesem wüsten, vorfeiertäglichen Wahnsinn sind SIX-SCORE, die mittlerweile hoffentlich den meisten unter euch ein Begriff sind. Seit Kurzem zum Teil in unserer Bundeshauptstadt ansässig, nahmen sie sich im Frühjahr/Sommer 2010 die Zeit, ihr Debutalbum „Drudge“ (siehe auch Bonjour!-Review) aufzunehmen und in Eigenregie zu veröffentlichen. Es erwarten euch superschnelle, durch die Bank wüst nach vorn geprügelte Nummern, die zum Großteil im Grindcore Eckerl zuhause sind, jedoch immer wieder mal 'nen moshigen Part einladen oder mit einem punkigen Riff das gemütliche Zuhause verlassen, um dann umso zielstrebiger wieder den Weg geradeaus, fullspeedahead ins wohlige Grindcorewohnzimmer zu wählen. Auf jeden Fall eine DER jungen Gitarrenbands derzeit in Österreich - aber seht's euch doch selbst an!

Flyer / Plakat
HeavyHolyShit
»