hip hop

hip hop
Ty
Rooftop Clique
Mittwoch, 02.06.2010
22:00
hip hop

Last minute ist jetzt noch der legendäre TY dazugekommen! Bereits 1995 gab er seinen Einstand auf dem I.-G.-Culture-Album One Drop Inter Outer. Er fungierte bei mehreren Künstlern als Produzent, u. a. bei De La Soul und Talib Kweli. Er begleitete sie auf ihren Europa-Tourneen und nahm mit ihnen Tracks auf.
Ty kam mit seinem 2001 veröffentlichten hochgelobten Debütalbum Awkward aus dem Nichts und avancierte sehr schnell zu einen der meistgeschätzten Rappern der britischen Insel. Sein darauf folgendes Album Upwards, das drei Jahre danach erschien, wurde für den Mercury Music Prize nominiert. Auf diesen Album produzierte er alle Tracks selbst und verzichtete auf Gastauftritte. Seine weltweiten Tourneen verschafften ihm eine breite Fangemeinde. 2006 erschien sein drittes Album Closer, wo sich Größen wie De La Soul oder Arrested Development wiederfinden.
Ty ist bekannt für seine Talentförderungen, wie z. B. seine Veranstaltung Lyrical Lounge, wo er jungen Talenten eine Wettstreitmöglichkeit bietet.

Die ROOFTOP CLIQUE aus Wien andererseits hat diesen Legendenstatus vielleicht noch nicht ganz erreicht, aber eine legendäre österreichsche Rap Crew sind sie allemal. Bestehend aus einer Vielzahl Rapper, DJ´s und Produzenten sind sie zwar mehr ein loser Zusammenschluss und haben auch noch kein gemeinsames Album releast, aber dennoch sind sie gemeinsam unterwegs um in Wien hiphopmässig etwas weiter zu bringen, und das ist gut so. Auf dem Label Coolesterin Rec. wurden jedenfalls eine Menge Releases rausgebracht, was das Label zu einem der aktivsten im Austrorap gemacht hat, man organisiert Shows in Wien, man hat jahrelang Freestylesessions abgehalten und vieles mehr. Auf jeden Fall eine Crew die mehr tut als redet und das ist ja gerade in HipHop Kreisen nicht der Normalfall. Auf der Bühne herumtollen werden an diesem Abend jedenfalls folgende Herrschaften: Pervers, Fuchs MC, Gerard &TBC, Ageh & Funky Cottleti aka WPB (Wiena Pücha Buam), Adem Delon, Schoko MC, Chrizzfader & DJ B Chill. Ein bunter Haufen wilder Hunde also, die zeigen werden, dass HipHop immer etwas auch mit Party zu tun hat und weniger mit Posen und Allüren. Wieda geht´s Leidln! Auf die nächsten 10 Jahre!