linz metall-city

linz metall-city
DARK CASTLE
KYLESA
Samstag, 24.04.2010
22:00
linz metall-city

Schon seit langem brennen wir darauf, einmal KYLESA in die KAPU zu holen. Fast sah es so aus, als würde heuer nichts mehr daraus, aber nun, nach Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Static Tensions“, einem Meisterwerk in Sachen Sludge, Metal und Hardcore, ist es endlich soweit.
Tore auf für die inoffizielle Crossing Europe Nightline Part #2:

Nach unzähligen Touren quer über den Globus unter anderem mit Torche, High on Fire oder Clutch, dem vierten Studioalbum, das den experimentellen Charakter der Musik KYLESAs am Besten zum Ausdruck bringt im Gepäck, werden KYLESA aus Savannah/Georgia die KAPU mit Garantie zum Beben bringen. Ihr mächtiger Sound entsteht nicht nur durch die gelungene Mischung aus schweren Sludgeriffs, heruntergestimmten Gitarren und Einflüssen von Psychodelic Rock über Hardcore bis Metal sondern lebt vor allem live auch vom Einsatz von zwei Schlagzeugen, einem Bass und dem kongenialen Gitarren/Vocals Duo Laura Pleasant und Phillip Cope. Auf dem aktuellen Album „Static Tensions“, Nummer drei auf Prosthetic Records, Nummer wasweißich insgesamt, das 2009 eine Menge Furore machte, hört man, daß Pleasant/Cope über die Jahre musikalisch immer enger zusammengewachsen sind und das Songwriting noch kompakter und ausgefeilter als am Vorgänger „Time Will Fuse Its Worth“ ist. Ein Grund mehr, warum ihre Musik wie aus einem Guß, dermaßen heavy und eingängig zugleich, dermaßen düster und vereinnahmend ist.
Auf Tour durch Europa wird KYLESA vom Duo DARK CASTLE aus Saint Augustine/Florida begleitet. Drummer Rob und Gitarristin Stevie, die sowohl ihre Instrumente als auch ihre Stimmbänder dem absoluten Härtetest unterziehen, setzen dabei auf Intensität, die vergessen läßt, daß es sich hierbei um ein Duo handelt.Präsentieren werden sie ein DowntempoMetalPsychodelic-Gewitter, das diesen Abend gebührend einläuten wird.

Flyer / Plakat
linz metall-city