hardcore-punk!! leider ohne HELL PASO!!

hardcore-punk!! leider ohne HELL PASO!!
AGAINST EMPIRE
GRIDE
Brambilla
Samstag, 17.10.2009
hardcore-punk!! leider ohne HELL PASO!!

HELL PASO haben leider abgesagt!!!
Das ist für uns alle sehr traurig, waren wir doch schon gespannt, was die drei "alten" Herren in Begleitung ihrer wunderbaren Sängerin zu bieten haben. Wir werden das natürlich bei Gelegenheit, hoffentlich in näherer Zukunft, nachholen.
Weil wir aber ein spontaner Haufen sind wirft uns das nicht aus dem Konzept und wir haben schon einen mehr als würdigen Ersatz parat: BRAMBILLA geben sich (vielleicht zum letzten mal) die Ehre in unseren feuchten Gemäuern. Aufgelöst oder doch nicht? Ganz so klar war uns das auch nicht - Fakt ist sie kommen und sie spielen. Und zwar Punk. Ich muß hoffentlich nicht allzu viele Worte über die Band verlieren, verwöhnt sie uns doch seit mittlerweile 11 Jahren mit Punkrock, der sich nicht nur musikalisch, sondern auch inhaltlich vom immer weiter ausufernden Sumpf neo-cooler Punker Attitüde unbeeindruckt zeigt. Intelligente Musik gegen den Zeitgeist. Dackelblut-Freund_innen sind Brambilla-Freund_innen!

Ebenso freuen uns, nach viel zu langen Jahren (gefühlten 66, nach christlicher Zeitrechnung gerade mal 3), endlich wieder GRIDE in der KAPU begrüßen zu dürfen. Frei nach ihrem Motto „Speed wins“ gehen unsere Freunde aus Tschechien höchstens vom Gas runter, um sich kurz einen Schluck Bier zu gönnen. Mit mehreren LineUp Wechseln besteht die Band seit Mitte der Neunziger und prügelt uns ungebremst ihren eigenwilligen, aber umso mitreißenderen, Mix aus Hardcore, Grindcore, Punk und Metal um die Ohren.

Damit noch nicht genug an diesem Abend. Allen die noch genug Luft haben sich die dritte Band dieser Nacht anzuhören, sei dies hiermit wärmstens empfohlen. Auf ihrer einmonatigen Europatour machen an diesem Samstag AGAINST EMPIRE aus Los Angeles Halt in den Gemäuern der KAPU. Geboten wird uns Punk. Und auf eins könnt ihr euch verlassen: diese Band wird euch in Erinnerung bleiben. Superschnelle Nummern, crustig mit ordentlichem Metaleinschlag. Da wird mal wieder so richtig zur Sache gegangen, alles Aufgestaute aus sich herausgeschrien und -geprügelt, bis kein Stein mehr auf dem anderen ist. Alle die noch Haare auf dem Kopf haben, sollten sich nun schnell in Pose werfen und diese mal wieder ordentlich durchschütteln.

Wir wünschen viel Vergnügen!

Flyer / Plakat
hardcore-punk!! leider ohne HELL PASO!!