NeinNeinNein

NeinNeinNein
nein, nein, nein
Guillotine
Donnerstag, 04.12.2008
NeinNeinNein

...und diesmal sind sie wirklich da, auch mit schlagzeuger!!!

Kurz vor der Jahrtausendwende gründete sich in Mönchengladbach eine junge und frische Punkband namens NeinNeinNein (leider ohne Buttocks-Cover im Repertoire oder vielleicht doch?). Schon bald wurden etliche Konzerte gespielt und ein Plüsch-Demotape veröffentlicht. Danach kam relativ schnell das erste Album "Deine Szene ist ein Zombie" auf Plastic Bomb Rec. Alleine wegen den Texten dieser Platte (incl. kurzen statements zu den einzelnen Lyrics) ist es notwendig, diesem Trio die Möglichkeit der Bühnenpräsenz zu vermitteln. Danach gab´s noch die Split-LP mit Kaputt Krauts (Giftzwerg Rec.) Nun sind sie mit der neuen 7" (Endstation Bullshit, Twisted Chords Rec.) auf Tour. Textlich wird wiedermal ordentlich aufgeräumt und kein Blatt vor den Mund genommen, auch szene-intern nicht.
"Glauben versetzt Berge, hast du gesagt. Glauben ignoriert Berge und spekuliert, wie es wohl dahinter aussehen mag! "(Text-Auszug "Christen fisten!"). Textlich generell ein Wahnsinn. Musikalisch würde ich sagen sehr eigen, aber auf jeden Fall besteht ein grosser Oma Hans, Angeschissen, Blumen... -Einfluss mit ein wenig Brambilla, Turbostaat und einer kleinen Prise 80er-HC (keine Mosh-Scheisse und nix für HC-Prolls). Manchmal wird´s auch ein bisschen ruhiger (kein Emo-Engels-Gesülze), aber dennoch nie langweilig oder anstrengend, bis auf einen Song. Wobei ich persönlich doch eher zu kürzeren und schnelleren Songs tendiere, über 2 Min. dauert sowieso nix. Das wird ein Abend, wo Worte und nicht nur Gedresche und Geschrei dich zur Bewegung bringen sollen.
Guillotine als erste band spielen die deutschen kollegen von guillotine. schneller treibender 1 minuten sid-core. teilweise etwas zuviel auf einmal, mit einem manischen sänger der ueber alles drueberschreit. durchgehend auf die fresse, wenn nicht musikalisch dann wird textlich abgerechnet. guillotine sind eine band die auf jede art von ettiketierung scheisst und seit 2005-6 die fangemeinde gerne mit neuen tontraegern erfreut. letzer outpout war eine d.iy.-4-way split cd mit massstrangulation,nervous breakdown ksm 40 . auf dieser tour mit neinneinnein hoffentlich mit neuem tontraeger unterwegs. freut euch auf den 4 dezember! bis dann!

Flyer / Plakat
NeinNeinNein