--

--
Adam West
32-20
Long Dong Silver
Donnerstag, 16.10.2008
--

Wieder einmal die vermeintlich andere Seite von Washington DC, ist diese Kleinstadt im Osten der USA doch ein Springquell vieler hervorragender Bands aus verschiedenen Richtungen. ADAM WEST sind die Kings of Rock, allen voran Ausnahmesänger und Frontsau Jake Starr, der Biff Malibu der Staaten. Und eine weitere, traurige Parallele zu Gluecifer tut sich auf: ADAM WEST bestreiten ihre letzte Tournee, die Auflösung wurde bereits bekannt gegeben.

Die wirklich großen des Rock wissen offensichtlich, wann es Zeit ist, aufzuhören, nämlich wenn es am schönsten ist. Wahrscheinlich die beste Band der Welt, was es schwierig macht, sich nicht mit Superlativen zu überschlagen. Die Show ist Weltklasse und alleine das macht ADAM WEST extrem unterhaltsam!


32-20 sind nicht mehr nur eine Entdeckung, die neue Härte aus dem Salzkammergut. Bereits letztes Jahr mit Porn To Hula lieferte das Trio ein gnadenloses Riff Feuerwerk ab, trocken und gewaltig wie die Dachstein Südwand. Es ist wirklich schön, dass es in diesem Land immer wieder Bands gibt, die nicht zu Klonen mutieren müssen, um geile Mucke aus dem Hut zu zaubern. Namedropping somit obsolet.