--

--
the winchester club
a whisper in the noise
Donnerstag, 03.04.2008
--

In Europa gut aufgehoben in den Händen des, auch bei uns nicht mehr unbekannten und um Qualität bemühten Labels Exile on Mainstream, touren A Whisper in the Noise durch Europa und machen auch in der KAPU halt.

Der Name ist Programm. Die Musik ist zurückhaltend und sorgsam gespielt, melancholisch, traurig und schaurig schön. Einerseits Postrock im allerbesten Sinn, andererseits besticht diese Band wohl durch die ungewöhnliche Wahl ihrer Instrumente und durch Arrangements im klassischen Sinn – Gitarre und Synthie meet Cello, Violine, Piano und singende Säge. Nicht umsonst sieht sich der Kopf und Sänger der Band West Thornsend eher als Komponist denn als Songwriter. Unbestreitbar ist ihre Affinität zu Größen wie Godspeed You! Black Emperor, The Black Heart Procession, Arab Strap, Arcade Fire.

Spannungen werden über lange Strecken aufgebaut, erleben ihre dramatischen Höhepunkte und werden sogeich wieder auf ihr Grundgerüst reduziert, um dieses angenehm ungewisse Gefühl, diese Spannung, nicht zu wissen, was da noch kommen könnte, aufrecht zu erhalten. Und es passieren keine Enttäuschungen, beide Bands dieses Abends arbeiten konsequent an ihrer Musik, konzipieren ein einzigartiges Bild von Schwere, Harmonie und einem Hauch von Hoffnung, der, auch wenn die Musik noch so beklemmende und düstere Bilder erzeugt, einfach nicht vergehen mag.
Eröffnen wird diesen Abend The Winchester Club – ein Nebenprojekt von Teilen der nicht mehr ganz unbekannten End of Level Boss. Zwei Bässe, Zwei Gitarren und Drums zaubern eine wunderbar düstere Landschaft aus Intensität und Soundwällen.

www.thewinchesterclub.org

www.awhisperinthenoise.com