Riot Grrrlz vs. queer electro-poops

Riot Grrrlz vs. queer electro-poops
PARTYLINE
Noisy Pig
Montag, 31.03.2008
Co-Veranstalter:
Riot Grrrlz vs. queer electro-poops

DOKAPI und KAPU präsentieren kurzfristig und überraschend am Mo.31.03.08 (20:30h) ein fulminantes und unwiderstehliches Paket!

PARTYLINE gingen 2004 aus der kleinen Riot-Grrlz-Legende BRATMOBILE hervor, wie die Vorgängerinnen leben & musizieren alle beteiligten Musikerinnen in Washington DC, der Stadt der wichtigen Bands. Musikalisch offerieren die Ladys eben klassischen und sehr witzigen Riot-Grrlz-Punkrock mit viel Charme und Power.

Als zweite Act des Abends geigt NOISY PIG auf; queeres electro-pupsen mit performativen Tendenzen ... nicht zum ersten Mal in Linz und angeblich gaaanz groß!

ACHTUNG: Das Konzert findet im DOKAPI an der Kunstuni (Standort Pfarrplatz) statt - Eingang über die Kollegiumsgasse 2 (Pfarrplatz), dann rauf in den 2.Stock!