dance inna yard

dance inna yard
Soundsgood Intl.
Freitag, 14.03.2008
dance inna yard

Soundsgoodvibration proudly presents:



DANCE INNA YARD

Reggae Bashment




Selektor Bert

Good Vibration

alongside the Original Champion G-Spot Sound

Als ich neulich ein Mail bekam, das mit der klassischen MC-Ansage
"Sssseeeellleeeektaaaahhhh...." begann, ist mir wieder mal
aufgefallen, wie flexibel und frei gestaltbar die ganze Reggae-
Terminologie ist, aber das ist ja auch gut so. Wie der Name schon
sagt müsste ja der Selector der sein, der die Platten auswählt und
nicht unbedingt der, der die dann auch tatsächlich spielt. In manchen
jamaikanischen oder auch internationalen Soundsystemen wird ja diese
Position auch tatsächlich besetzt, dennoch sagt man allgemein zum
Auflegenden "Selector" und nicht DJ. Das ginge ja auch gar nicht,
weil so nennt man ja den, der immer in das Mikro schreit. Selbst wenn
man weiss, dass diese Bezeichnung an den Radio-DJ angelehnt ist, eine
ganz schön verwirrende Sache.

Aber wir wollen das ganze hier gar nicht weiter vertiefen, weils es
hier ja nicht um ein Special Interest Programm gehen soll, sondern um
eine Party, die möglichst allen Spass machen soll, egal ob man sich
jetzt voll gut auskennt oder nicht. Darum heisst die Veranstaltung
auch "Dance inna Yard", man/frau soll sich ja wohlfühlen, eben wie
zuhause.

Dazu gibt es dann auch noch das passende Lineup. Neben den
Fixstartern Good Vibration und meiner Wenigkeit wird zu dieser
Gelegenheit G-Spot Sound aus dem Osten des Bundesgebiets anreisen.
Schon seit 2001 bildet die Crew, bestehend aus MC Phile aus Krems, OG
aus Wien und Koolbreak aus Eisenstadt eines der solidesten
Soundsysteme Österreichs, die nicht zuletzt letztes Jahr beim Clash
in der Stwst bewies was Originalität bedeutet. Kreativität und
Eigenständigkeit, Witz und Charme - dass sind die Qualitäten die ein
gutes Soundsystem ausmachen, sei es im Clash oder bei jeder Party.


http://www.soundsgood-intl.com

http://www.goodvibration.at

http://www.myspace.com/gspotsoundsystem