Soundsgood

Soundsgood
PHENOMDEN
Good Vibration
Selektor Bert
Samstag, 03.11.2007
Soundsgood

SoundsGoodVibration proudly presents:
Live & direct from Züri (CH)

Phenomden
ls.
Good Vibration
Selektor Bert



Ist es eigentlich an dieser Stelle noch nötig darüber zu schreiben in welcher Sprache der auftretende Künstler an diesem Abend seine Texte vortragen wird? In dem Fall vielleicht schon, immerhin ist das mit dem schwyzerdeutschen Dialekt ja das Markenzeichen von Phenomden, aber sonst ists wirklich egal, Hauptsache es tönt gut und es wird kein Blödsinn gesungen.
Phenomden hat erst neulich sein zweites Album veröffentlicht, bzw. könnte man sagen der "phenom"enale "Den"nis Furrer hat eine dritte Identität geschaffen, Phenom Melody, den Rudebwoy der im Sinne der goldenen 80er auf tuffen digitalen Riddims seine Styles generiert. Seine Heimatstadt Zürich ist ja schon lange ein guter Nährboden für Reggae in Europa. Immerhin lebt hier Lee Scratch Perry und mit den Ganglords werkt hier die dienstälteste Riddimsection Festlandeuropas. Eben die Ganglords haben auch Phenomden unter ihre Fittiche genommen und für ihrem "Bonx it"-Riddim gevoiced. Mit "Cha Nüd Defür" legte Phenomden 2004 den Grundstein für schweizerischen Dialekt-Reggae, er eroberte die Dancehalls in und um Zürich im Sturm und erzielte auch hier auf FM4 Powerplay. Neben seinem ersten Album "Fang Ah" veröffentliche er auf Dancehallfieber, für Rootdown, Silly Walks oder Powpow und ist live unterwegs mit der "Scrucialists" Band, mit denen er auch seine nächste Single "Polizischte!" auf dem "Cross the Board"- Riddim einspielte. Diesen Sommer folgte schliesslich das Phenom Melody Album "Style Generator" wo auf klassischen Riddims von King Jammys und eigenem Material über Sachen wie "Stil und Mode" oder über lästigen Spam gesungen wird. Praktisch, dass zu der Zeit gerade Admiral Bailey auf Tour war, der als Special Guest zur Releaseparty nach Zürich eingeladen wurde. Immer fleissig im Studio oder auf Tour betätigt sich der phenomenale Dennis auch als Comiczeichner, mit seinem Trickfilm "Birdy" konnte er bereits einige Preise einheimsen.

www.myspace.com/phenommelody
www.myspace.com/phenomden

Flyer / Plakat
Soundsgood