pussygarage attack

pussygarage attack
almandino quite deluxe
United Movement
Freitag, 21.09.2007
pussygarage attack

ALMANDINO QUIET DELUXE sind eine weitere großartige italienische Band, die die KAPU besuchen wird. Aus dem roten Bologna kommend spielt das Duo (1 girl, 1 boy) heftigsten rawk´n´roll mit eindrücklichen Blues- und Noiseattacken. Als maskierte RockperformerInnen sind Almandino Quite Deluxe einerseits geeichte Rockschweinderln (Tours in Europa und USA mit Ex-Models, Electric Eel Shock, Bob Logh III, ...), andererseits aber auch behirnte und reflektierte PerformerInnen mit Attitüde, wie das diy-Verständnis und die zahhlosen Ladyfest-Auftritte der beiden beweisen. Insofern passen die gut in die KAPU, und wir freuen uns auf die berühmte Performance von Almandino... die sexy Kostüme und brutalen Exzesse der selbsternannten „Pussyheads“ sollen legendär sein. Wir sind gespannt.



Im Vorprogramm ebenfalls ein Duo, seelenverwandt aber dennoch ruhig als musikalisches Kontrastprogramm zu Almandino zu sehen. Die jetzt-Wiener UNITED MOVEMENT sind erstens keine Unbekannten in der KAPU und zweitens eine ganz besonders famose Band: im Trost-Records-Umfeld angesiedelt bieten die beiden Noise-Schädl´n mathematische Rockmusik und doppeltes Geschrei. Verführerische Rockmusik-Abstrahierungen mit charmantem Unterton. Ziemlich brachial, überaus beeindruckend und tendenziell selten auf der Bühne zu sehen. Also: Chance nützen!



+ DJ NANCY OBERHELL