intl. crust festival II

intl. crust festival II
Todesstern
dimitrij
lahar
weberknecht
carnickel corpse
Mittwoch, 25.10.2006
intl. crust festival II

Nach dem erfolgreichen start im letzten Jahr sind wir froh euch eine zweite
auflage des crust fest präsentieren zu dürfen.

Auch diesmal steht eine junge band aus oö auf der bühne und werden euch zeigen
das crust keinen bass braucht. Weberknecht nennt sich die crust combo die euch
nur so um die ohren knallen wird.

Mit dabei sind dimitrj aus der wiener neustadt. ebenfalls noch eine junge band
aus dem lande und ihre musik? irgendwo zwischen noise und core.

Aus dem nahe gelegenen Tschechien dürfen wir heuer die Lahar begrüssen,
die schon letztes Jahr im ann & pat begeistern durften.

Kurzer hand konnten noch die carnicel corbs aus innsbruck angagiert werden,
denen es sicher nicht an motivation mangeln wird.

Ganz besonders freut es uns euch einen ganz speziellen akt vorzustellen:
todesstern aus innsbruck. zwar kein crust aber wer will schon den ganzen abend nur geknüpple hören?
Ausserdem werden die jungs von todesstern für freundInnen der elektronischen musik
den sall noch so richtigen einheizen und für den härteren gitarrensound und das leibliche wohl wird in der druzba gesorgt.