cd-release party

cd-release party
Dealer
sons of dealer
Samstag, 01.04.2006
cd-release party

Warum sich das langjährige Musikerduo PHIL COCKSIZE (u.a. Kapu-Studiotechniker) und PEZZY BONECRUSHER (Kapu-Dj Nr.1 und Kapuzine-Journaille) langfristig gerade dem Beidlrock zugewandt hat, ist mir zugegeben ein Rätsel. Als Sly&Robbie der KAPU und überhaupt der Linzer Indie-Szene wirkten sie gemeinsam unter anderem bei hiesigen Bandlegenden wie Strahler80 oder Deadzibel (RIP!). Vom Punkrock zum Harcore, Zwischenstationen bei Emo und Noise, und jetzt sind sie eben beim Rock`n Roll gelandet. Und, das muss ich ihnen lassen, was sie machen, dass machen sie auch g´ scheit. Sprich: wenn schon Schweinerocker, dann mit ganzer Seele.

Gemeinsam mit WINNETOU, MEKS und MIKE bilden sie nunmehr schon seit einigen Jahren die Rockformation „Dealer“. Und verkaufen ihre Droge (Rock'n Roll) in dermaßen reiner Qualität, dass die Kollegen aus Amerikanien blass aussehen. Glam und Posing sind nunmal nicht nur i-Tüpfelchen, sondern fixer Bestandteil dieses Genres. Und Dealer wissen, wie man Klischees strapaziert. Dieser Wille zur Überschreitung von Grenzen gepaart mit der Bereitschaft, dem Teufel die Seele für ein Killerriff zu verkaufen, machen die Band wirklich zu einer gelungen Ausnahmeerscheinung in der zur Zeit unübersichtlich großen Szene. Schließlich geht es ja im Rock´n Roll auch um die Kunst, sich selbst und den 4/4-Takt ständig neu zu erfinden – und das tun Dealer!

Dealer sind wild, roh und sexy. Dealer singen Lieder über koksende Frauen und Schlangenbisse, ohne rot zu werden. Und vor allem: Dealer sind eine Live-Band! Dealer rocken, tanzen und schwitzen. Dealer posen aus Überzeugung. Deshalb sind wir ganz besonders froh, dass sie ihre neue CD „Backdoor Business“ (Review -> siehe Bonjour) in der KAPU präsentieren – quasi dahoam. Party on, fatherfucker!





obacht: ab 17:00 uhr gibt´s bei jedem wetter grillerei by turbojugend linz. bring your own tofu-knacker!