--

--
Schiemann
Donnerstag, 20.05.2004
--

"Schiemann trifft mit seinen sprachlich oft radikalen und kompromisslosen Formulierungen ins Schwarze.Seine Stories sind bis ins letzte Detail brilliant erzählt"(Rheinische Post)


Philipp Schiemann wurde 1969 geboren, lebt und arbeitet als freischaffender Autor in Düsseldorf. Seit 1996 gab er über
200 Lesungen in Deutschland, Schweden, der Schweiz,
Österreich und den USA. Schiemann ist Literaturförderpreisträger
der Landeshauptstadt Düsseldorf 2002, Amsterdam-Stipendiat
2003 und erhielt ebenfalls in diesem Jahr das Arbeitsstipendium
für Schriftsteller des Landes NRW.

Veröffentlichungen unter anderem:
2001 Über Kunst. Roman, Grupello Verlag
2001 Gedichte. Text-Foto-Bildband, Killroy Media
2003 Die Ghana-Briefe & gesammelte Texte von 1993-2003, Lautsprecherverlag