FUN PEOPLE!!!!!

FUN PEOPLE!!!!!
Boom Boom Kid
Freitag, 14.11.2003
FUN PEOPLE!!!!!

Im Gegensatz zum Vorjahr, werden die Boom Boom Kid auf ihrer Europa Tour 2003 auch in Linz halt machen, um mit südamerikanischen Sunrocker Punk Pop Rhythmen, den hierzulande allzu gut bekannten Novembernebel zu lichten.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Boom Boom Kid ist, obwohl oft fälschlich angenommen, keine Band. BBK ist Nekro und Nekro ist der charismatische Sänger der argentinischen Band Fun People. BBK ist ein Soloprojekt mit Kapelle im Stile von Frank Sinatra mit dem Dorsey Orchestra oder Otis Redding mit dem Stax Orchestra. Allerdings werden hier die Streicher durch zwei Gitarren, Bass und Drums ersetzt, die wiederum hauptsächlich von Fun People Mitgliedern bespielt werden. Was ist nun der Unterschied zwischen Fun People und Boom Boom Kid? Dazu BBK: “Hmm, weiß echt nicht... Musik ist Musik, Songs sind Songs. Ich singe und offenbare mein Innerstes auf die gleiche Weise wie ich es immer getan habe. Ich sehe in der Musik eine gute Methode, dieses Leben zu bewältigen, Depressionen und Ängste zu bekämpfen... .“
Wäre das Leben so, wie ihre Musik, wären Antidepressiva bald ein Relikt der Vergangenheit. Also Leute! Weg mit dem Frust, auf in die Kapu!