ALLTAG.-Fotoausstellung

ALLTAG.-Fotoausstellung
Nicole Bogendorfer
Freitag, 17.10.2003
ALLTAG.-Fotoausstellung

Endlich ist es soweit! Die erste Fotoausstellung in den neuen Räumlichkeiten findet statt. Nicole Bogendorfer, Linzerin, arbeitet seit einigen Jahren mit dem Medium der Fotographie.
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Gesetzmäßigkeit der Wiederholung(en)von Ereignissen, Begebenheiten, Zuständen und Handlungen ist in Wirklichkeit weder ein vorhersehbarer Ablauf noch eine definierbare Größe. Eher eine regelmäßige Unregelmäßigkeit oder unregelmäßige Regelmäßigkeit, wie man das auch immer beobachten will. Der Standpunkt zählt, ständig müssen Entscheidungen getroffen werden.
Als Ausgangspunkt bot sich zwingend der Zustand / Umstand an, der noch am greifbarsten macht, wie man sich der Problemstellung nähern kann, und das ist der Alltag von einzelnen Menschen mitsamt eventueller individueller Überschneidungen und Schnittflächen mit täglichen Geschehnissen, die in der so zu verstehenden/sogenannten Außenwelt passieren.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
1.Stock
Silageraum:
- Porträtaufnahmen von Persönlichkeiten aus Linz, Wien und Graz
- Hörstationen (Auszüge aus den Interviews)
- Buffet
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Dachstock:
- abstrakte Fotografien von Alltagsgegenständen, - literarische Interpretation (Lesung von Huckey, Ohvo)- Präsentation von „Sounds aus dem Alltag“ – Michael Url und Huckey Renner komponierten mit den Originalaufnahmen von Alltagsgeräuschen ein Musikstück, indem die Klänge quasi als Instrumente wirken und zu einem groovigen Ganzen verschmelzen.
- DJ´s
- Cocktails
--------------------------------------------------------------------------------------------------
In diesem Sinne: Eine Waschmaschine ist keine Waschmaschine! Vor allem dann nicht, wenn sie keine sein will.
--------------------------------------------------------------------------------------------------