Rock on !

Rock on !
Elektrolochmann
Ned
Samstag, 05.04.2003
Rock on !

Was für ein Name. Wird also gleich aufgeklärt: Inspiriert durch die Leuchtreklame eines Elektrofachgeschäfts in Ludwigsburg entstand ELEKTROLOCHMANN !! Eine Gitarrenband ursprünglich aus Bietigheim steht dort am Anfang. Einige Singles durch die Kanäle des kleinen aber feinen "Transsolar"-Labels unter Volk geschmissen, bringen sie uns nun ihren neuesten Tonträger mit. Bei dem Namen "Transsolar" sollte es ja eigentlich schon klingeln : MONOCHROME. Auch dort zuhause. Das soll aber nicht nur den musikalischen, sondern auch den personellen Querverweis liefern, schließlich wird mit dieser Band auch die Sängerin Ahlie geteilt. Musikalisch mittlerweile ein wenig "ruhiger" geworden, begeistern sie nach wie vor. Nach vielen Konzerten und einigen kleineren Touren - u.a. als Support von Die Sterne, the make-up, defacto und unwound - spielten elektrolochmann im September 2001 ihre bislang größte und längste Tour, als sie THE LOCUST (usa) drei Wochen lang während deren Europatournee durch Spanien, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Österreich und Belgien supporteten. Nach längerer Pause konzertieren Elektrolochmann nun wieder und kommen zum ersten Mal nach Linz. Versäumt es nicht. NED sind nach Api Uiz und Cheval de Frise die nächsten Gitarrenwürger aus Frankreich. Die drei Jungs aus Lyon scheinen definitiv von Captain Beefheart, Us Maple und Arab on Radar beeinflusst und knuspern mit ihren schiefen Instrumenten am Hexenhaus in der gemeinen Post-Rock Welt. Textlich und musikalisch bekommt man´s da durchaus manchmal mit der Angst zu tun, obwohl der Spaßfaktor nicht gerade niedrig ist. Wir werden uns überraschen lassen und dann entscheiden ob sie sich auf das Podest gemeinsam mit den oben genannten Ami-Bands stellen dürfen.