Superstring-Weekend

Superstring-Weekend
Bulbul
Happy Wizz
Freitag, 22.11.2002
Superstring-Weekend

Ladies and Gentlemen, ein Wochenende feinster Indie-Rock Töne steht an. Indie-Rock? Rock'n'Roll? Post-Rock? Naja, scheißt auf die Schubladen. (..das kann man jetzt ruhig öfter wieder mal sagen). Rock im weitesten Sinne. Das Experiment zur guten Laune. Was haben wir verdient? Genau diese 4 Bands. Genau jenen Hüftschlenker, der uns dann doch bei jedem DJ verwehrt bleiben muß.

Api Uizz + Bulbul - Freitag 22.November

Api Uizz ist eine Band aus Frankreich. Ich hoffe, daß sie einigen von euch noch vom Unlimited-Festival bekannt sind, wo sie der Einladung von THE EX gefolgt sind um den Schlachthof zu rocken. Das taten sie dann natürlich auch. Avant-Rock würde das der Wire nennen.

Bulbul sind endlich wieder auf der Bildfläche aufgetaucht. Nicht unerwartet mit der Begleiterscheinung eines Postenwechsels. Am Schlagzeug sitzt nun Didi Kern (Fuckhead, Wipe Out) und hat, wie man der Band selbst entnehmen konnte, das doch etwas starre One-man's mind-Konzept ordentlich durcheinander gewirbelt. Die rockigsten Bulbul ever, hört man. Scheiß auf di Oxes und Arab On Radar, jetzt gibt's die Bulbul, sagte ein anderer. Eine Kapu-Lieblingsband, sowieso!