Let the new Golden Age begin !

Let the new Golden Age begin !
Bobby Conn
Montag, 04.02.2002
Let the new Golden Age begin !

Es ist endlich so weit. Das Frühjahr steht in den Startlöchern, und es obliegt Bobby Conn und seiner vereinnahmenden Persönlichkeit die Nebelsuppe auf Zombie-Island zu lichten. Kein Zweifel, das Entertainertalent ließ nach seinen bisherigen Auftritten in unserer guten Stube ein etwas verwirrtes Publikum zurück. Das dürfte bei seiner Linz Premiere sowohl an der physischen Präsenz eines hierzulande bis dato gefürchteten Weasel Walter gelegen sein, als auch am Unvermögen seitens der versammelten Gemeinde sich auf diesen pop-orienterten Rockglamour in seiner Ganzheitlichkeit einzulassen.
Whatever, auch der gute Bobby ist um diese Grenzerfahrung reicher.

An dieser Stelle sei der legendäre "Good Friday-Gig 2001" der Goblins (Romerofans bitte wieder hinsetzen) mit Bobby Conn als Erlöser im Empty Bottle erwähnt; eine Wohltat für alle Anwesenden und abermals ein gelungener Freakout von Mr. Conn als Jesus des Rocks. Schon vor seinem 1998 erschienenen Album Rise Up!, produziert von Jim O'Rourke (der Sumpf zeigt mittlerweile Nerven), arbeitete Mr. Conn mit den unterschiedlichsten Studio- und Livebesetzungen. Musiker aus allen Ecken der windy-city, vom Punk bis zum Freakrocker, intonieren in unregelmässigen Abständen die Gleichnisse eines zum Anti-Christen geläuterten Gott. Neben Glenn Kotche zählen Josh Abrams (Town & Country, Sam Prekop), Thymme Jones (Cheer Accident, Brise Glace, Illusion of Saftey), Pat Sampson (Smog, Ex-U.S.-Maple), Jeb Bishop (u.a Vandermark 5) oder John McEntire zur illustren Musikergilde. Zu diesem Staraufgebot gesellt sich auch die Violinistin Monica Bou Bou, welche mit Bobby schon seit geraumer Zeit das Herz der Band bildet. Das neue Werk "The Golden Age"- auf Thrill Jockey - verdichtet die stilistischen Wesenszüge des einzigartigen Conn-Sounds und bietet einen grandiosen Mix durchdachter und ebenso schöner Songs. Arrangements und Produktion lagen in den Händen von Monica Bou Bou und Bobby himself. Am 4. Februar wird das goldene Zeitalter in Linz beginnen, und alle können an diesem Abend ein wenig vom Kuchen naschen. Kommen, staunen, rocken!

Flyer / Plakat
Let the new Golden Age begin !