Hip Hop

Hip Hop
Anti Pop Consortium
Dj Zuzee
Montag, 12.11.2001
Hip Hop

Nun ja, Flip und ich, ....oder wir alle könnten darüber streiten, was nun tatsächlich das HipHop Konzert des Jahres ist.....
Fakt ist, daß in diesem Jahr ein Highlight das andere jagt, und daß in der Kapu "sehr große" (HipHop)Bands auftreten bzw. aufgetreten sind, die noch dazu ihr einziges Österreich-Gastspiel hier bestreiten/bestritten........ Das ist gut so und spricht .......für wen auch immer. Fakt ist auch, daß wir als kleiner Club für solche Bands natürlich selten einen Wochenendtermin bekommen. Schade, aber da müssen wir durch. Vielleicht, denke ich mir mal, hilft das aber, Linz aus seiner Klein-Dorf-Wochenend-Bierseligkeit herauszureissen!? Z'Weandorf funktioniert das ja auch. Also!!!!!!!!
Im Gegensatz zu den "Legenden", die wir heuer schon zu unseren Gästen zählen durften, kommt mit dem ANTI POP CONSORTIUM eine upcoming legend...oder ..das vielleicht heißeste was uns der New York Underground gerade zu bieten hat.
Programmatisch entführt das Trio HipHop von den crack, crank und ice verseuchten Strassen in schützende souterrains. Die drei Vokalisten priest, beans and m. sayyid, die sich im nuyorican theatre, einem Zentrum für Rap und Dichtung kennen lernten, schlossen sich mit dem wohlbekannten Produzenten Earl Blaize zusammen, um der Industrie, die zeitgenössischen HipHop in eine Art "kontinuierlichen schwarzen Selbstmord" zwingt, den Kampf anzusagen. In dadaistisch anmutenden Texten wie "rinseflow", einem Stück ihres grossartigen 'tragic epilogue' Albums, erschienen auf dan the automator's 75ark records, lassen sie ihre kompromisslosen lyrischen Qualitäten aufblitzen "shark-infested waters / message in a bottle / no man is an island / individual visual mc / me, I love live". Ihre gemeinsame Liebe zu einem vernachlässigten Zögling namens HipHop bildet dabei die treibende Kraft auf ihren Streifzügen in bis dato unbekannte Bereiche. Anti Pop Consortium verkünden "Destabilisiere das Gleichgewicht - unsere Vergangenheit ist eure Zukunft. Wir werden euch zerschmettern." Das Anti pop consortium, deren neues album am 9. November auf Warp rauskommt, zählt zu der Clique rund um Acts wie Mike Ladd, Cannibal Ox, Sonic Sum und Saul Williams, ...lauter Acts, die sowohl inhaltlich als auch musikalisch mit einer sehr frischen und spannenden HipHop-Attitüde jenseits der vermeintlich `kleinen` Züpfi-Mentalität daherkommen.
Also: listen to the word! Scheißt auf den Montag und rockt mit dem ANTI POP CONSORTIUM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mit dabei DJ ZUZZEE von den Waxos (mit neuer Platte im Gepäck!?) und natürlich die Locals von der Tonträger Crew! Party en masse!!
anatol & rraw

Flyer / Plakat
Hip Hop