Bandroulette

Bandroulette
Freitag, 09.07.1999

Beim diesjährigen KAPU-Ball, "Wer nicht arbeitet soll
feiern!" fand eine Verlosung der besonderen Art statt. 30
MusikerInnen aus OÖ wurden, nach Instrumenten aufgeteilt,
in 5 Töpfe verteilt und zu neuen Bands gelost. Jede dieser
Bands muß am Freitag, dem 9. Juli, anlässlich der
KAPU-Sommerparty 2 Coverversionen zum Besten geben, wobei 1
Nummer vorgegeben wurde (Pflicht) und ein Lied von der Band
selbst gewählt wird. Hier nocheinmal die Ergebnisse:

BAND 1 (TAINTED LOVE, Soft Cell): Gesang: KRISI
(Anarchophobia); Gitarren: Pogo Pohl (Shy); Mike Strom
(Ex-Groove); Bass: Ulf (Born to Hola); Drums: Werner
(Lieblinge ..., She); Bongos: Wodo (Kapellmeister)

BAND 2 (JUST CAN´T GET ENOUGH, Depeche Mode): Gesang:
Joschi (Ex-Stand to Fall), Andi Kump (Shy); Gitarre: Andi
Kreindl (She); Bass: Philip (Deadzibel); Drums: Huckey
(Texta); Trompete: Pez (Ex-Kurort)

BAND 3 (GIRLS JUST WANNA HAVE FUN, Cindy Lauper): Gesang:
Rainer Krispel (Danke), Laimer (Texta); Gitarren: Jürgen
(Deadzibel), Stoffi (The Passengers); Bass: Husbert
(Valina); Drums: Hari (Ex-Trümmer sind Steine der Hoffnung)

BAND 4 (MATERIAL GIRL, Madonna): Gesang: Didi Bruckmair
(Fuckhead, Wipe Out, Schlund); Gitarren: Marc
(Ex-Trümmer...), Fredl (Bul Bul); Bass: Mario Valenti
(Shy); Drums: Pezzy (Deadzibel, Strahler 80);
Ziehharmonika: Bert Zettlmair (Pest)

BAND 5 (TOUCH ME (I WANNA FEEL YOUR BODY), Samantha Fox):
Gesang: Mandi (Jack Frost), Robert (Trümmer sind Steine der
Hoffnung); Gitarren: Marco (Rabid Dog), Dandl (Strahler
80); Bass: Ralf (Bul Bul); Drums: Clausi (Valina)